OAG-Frühjahrswanderung zum Monomi-Yama (Saitama) Leitung: Hajime Wada

Datum / Zeit
Sonntag, 19. April 15 | 7:45 Uhr | ca.10.25 Std.
Ort
Treffpunkt: Ikebukuro (Seibu-Ikebukuro-Linie), Bahnsteig 5 vorne.
Kosten
¥ 1.060 (Fahrkarte hin und zurück); Ikebukuro ‒ Musashi-Yokote ¥ 530; Koma ‒ Ikebukuro ¥ 530
Sprache
Deutsch und Japanisch
Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis Freitag, den 17. April im OAG-Büro an. Tel: 03-3582-7743 oder per Mail:

Wir fahren mit der Seibu-Linie von Ikebukuro nach Musashi-Yokote. Von dort wandern wir zum Gipfel Monomi-yama (375m), vorbei an dem Wasserfall Gojō-no-taki und an der Staue des Kitamuki-Jizō. Bei gutem Wetter wartet ein wunderschönes Panorama auf uns. Nach der Mittagspause gehen wir weiter über den Gipfel des Hiwada-Yama (305m) und vorbei am Schrein Kompira-jinja bis zum Bahnhof Koma. Anschließend fahren wir mit der Seibu-Linie nach Ikebukuro zurück.

Die Gehzeit beträgt etwa 4 Stunden.

Genauer Ablauf:
Ab 08.05 Abfahrt ab Seibu Ikebukuro (mit der Seibu-Ikebukuro-Linie)
An 09.07 Musashi-Yokote ‒ (zu Fuß 40 Min.) ‒ Gojō-no-taki ‒ (zu Fuß 1 Std.) ‒ Kitamurki-Jizō ‒ (zu Fuß 30 Min.) ‒ Monomi-Yama ‒ (zu Fuß 60 Min.) ‒ Hiwada-Yama ‒ (zu Fuß 50 Min.) ‒ Bhf. Koma ‒ (mit der Seibu-Linie) ‒ Ikebukuro.

Bitte bringen Sie Regenmantel, rutsch- und regenfeste Wanderschuhe, Verpflegung und Getränke mit.
Bei Regen fällt die Wanderung aus.



Über Exkursionen