Exkursion (zum Vortrag über die Firma Kao): "Was hat Seife mit Autoreifen oder der Herstellung von Betonsäulen im Meer zu tun?"

Datum / Zeit
Donnerstag, 27. April 17 | 14:30 Uhr | ca.2.5 Std.
Ort
Treffen: 14.30 Uhr am Bahnhof JR Kameido, Nordausgang. Von dort aus in ca. 15 Min. gemeinsam zu Fuß zum Museum. Führung: 15.00-17.00 Uhr.
Kao Museum, 2-1-3 Bunka, Sumida-ku, Tokyo 131-8501; Tel: 03-5630-9004.
Kosten
Eintritt frei
Sprache
japanisch/deutsch/englisch
Anmeldung
Anmeldung unbedingt erforderlich bis zum 26.4. an

Diese und viele andere Fragen werden bei der „Exkursion zum Vortrag“ über die Firma Kao beantwortet.
Besichtigt werden das Kao-Museum und eine Produktionshalle.
Die Ausstellung besteht aus zwei Teilen: der allgemein historische Teil ist der Geschichte der Hygiene und Körperpflege innerhalb und außerhalb Japans gewidmet.
Der zweite Teil behandelt die höchst spannende und wechselvolle Firmengeschichte seit der Unternehmensgründung im Juni 1887.

Im großen Schauraum erhalten wir einen sehr anschaulichen Einblick in die reiche und vielfältige Produktpalette.
Vieles kann erprobt oder in einfachen Experimenten sichtbar gemacht werden.
Die Führung selbst findet je nach Zusammensetzung der Gruppe auf Japanisch oder Englisch durch Angestellte der Firma statt.
Leitung: Maike Roeder

Weitere Infos: http://www.kao.com/jp/en/corp_info/factories_18.html

TIPP:
Sollte das Wetter an diesem Tag klar sein, lohnt sich der anschließende Besuch des 634 Meter hohen Fernseh- und Rundfunksendeturms Sky Tree, der sich in Fußnähe zum Kao-Museum befindet und am 22. Mai 2012 eröffnet wurde.



Über Exkursionen